Redaktion

Schule ist ein Zukunftsraum: Kinder und Jugendliche bereiten sich dort auf gesellschaftliche Teilhabe in einer von der Digitalität geprägten Lebenswelt vor. Der Zukunftsraum auf der Webseite lernen:digital lädt Lehrkräfte und Bildungsakteur:innen dazu ein, sich mit den Potenzialen der digitalen Welt in Schule und Lernprozessen auseinanderzusetzen. Die Beiträge der Website zeigen Entwicklungen in Bildungspraxis und -forschung, die die Schule von Übermorgen prägen könnten.

Zukunft ist offen, aber bereits in der Gegenwart gestaltbar. Der Zukunftsraum möchte Neugierde wecken und zur gegenseitigen Inspiration anregen, um Lehrkräfte in ihren Gestaltungsmöglichkeiten zu bestärken. Fragen zur Zukunft der digitalen Bildung schlagen eine Brücke, um sich mit der Zukunft auseinanderzusetzen. Praxisnah aufbereitete Beiträge aus Forschung und Schule zeigen, wie sich Lernen, Unterricht und Schule wandeln könnten in einer Kultur der Digitalität.

Der Zukunftsraum entsteht im Kompetenzverbund lernen:digital und wird vom Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen gestaltet.

Ansprechpersonen

Dr. Irina Brich
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)

7071 979 225
i.brich@iwm-tuebingen.de

Dr. Gabriele Irle
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)

7071 979 202
g.irle@iwm-tuebingen.de

Maren Gebhardt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)

7071 979 226
m.gebhardt@iwm-tuebingen.de